SKVg Logo Laufen
Manker Lauffestival 15.06.2018

Das Manker Lauffestival ist jedes Jahr ein Highlight im Läuferleben. Die Veranstaltung beginnt um 21 Uhr und man läuft quasi in die Dunkelheit hinein. Die Strecke im Zentrum von Mank ist kurzweilig, eine Runde ist 1.088 Meter lang und unzählige Zuschauer säumen die Strecke. Der Lauf dauert genau eine Stunde, dann wird als Zeichen des Endes ein Schuss abgegeben und man läuft die angefangene Runde fertig. Diese Veranstaltung ist speziell für langsamere Läufer ein Ansporn, da man nicht später als die schnelleren ins Ziel kommt und, wenn man Glück hat, mit dem Sieger die Ziellinie überquert. Rudi erreichte in seiner Klasse den 3. Platz.

Ergebnisse:

Markus Schiefer 1:02:48 14 Runden 6. M40
Dieter Gussenbauer 1:05:40 12 Runden 29. M50
Gaby Gussenbauer 1:01:07 10 Runden 5. W50
Rudolf Adamik 1:01:04 9 Runden 3. M70
Ingrid Vermeulen 1:02:34 9 Runden 15. W50
Reinhard Vermeulen 1:02:35 9 Runden 45. M50
Rosemarie Hinterhofer 1:03:16 9 Runden 16. W50


Design & Programmierung im Auftrag der Sport und Kulturvereinigung Pottenbrunn Laufen:
Jürgen Johannes Mempör (jjm)
Redaktion: Petra Daxböck (P.D.)